Regensburger Verbundklassifikation

Zur Übersicht RVKO
UB Regensburg

     U Physik
         UV Polymerphysik
             UV 2000 - UV 2900 Freie Polymermoleküle und Polymermoleküle in Lösung
                 UV 2000 Allgemeines
Bem.: Als Polymere werden hier nur eine spezielle Art von Makromolekülen verstanden, die durch Aneinanderreihung identischer Grundbausteine (Monomere) zustandekommen. Der Bereich der allgemeinen Makromoleküle ist weit umfassender und wird hier nicht abgedeckt.
Verw.:(s. Chemie: Gruppen VE, VH, VK, VN)
                 UV 2100 Synthese und Reaktionen
Reg.: Polymere || Reaktion || Synthese
                 UV 2200 Konstitution und chemische Konfiguration, Konformation (Statistik)
Reg.: Konformation || Konstitution || Polymere || Statistik
                 UV 2300 Spektroskopische Methoden zur Charakterisierung der Konfiguration
Reg.: Polymere || Spektroskopie
                 UV 2400 Allgemeine Kunststoff-Charakterisierung und Erkennung, Prüfmethoden
Reg.: Charakterisierung || Erkennung || Polymere
                 UV 2500 Molekulargewichtsbestimmung und Molekulargewichtsverteilung
Reg.: Molekulargewichtsbestimmung || Molmassenverteilung || Polymere
                 UV 2600 Transportphänomene von Polymeren, Diffusion, Permeation, Viskosität
Reg.: Diffusion || Permeation || Polymere || Viskosität
                 UV 2700 Zwischenmolekulare Kräfte, innermolekulare Potentiale, Rotationspotentiale
Reg.: Polymere || Rotationspotential || Zwischenmolekulare Kraft
                 UV 2800 Thermodynamik der Lösung und Quellung
Reg.: Lösung <Chemie> || Polymere || Polymerlösung || Quellung || Thermodynamik
                 UV 2890 Korrosion von Kunststoffen
Reg.: Korrosion || Kunststoff
                 UV 2900 Alterung und Stabilisierung von Kunststoffen, Beständigkeit von Kunststoffen
Reg.: Alterung || Polymere || Stabilisierung

© Universitätsbibliothek Regensburg, realisiert von Sepp Kuffer