Regensburger Verbundklassifikation

Zur Übersicht RVKO
UB Regensburg

     F Klassische Philologie. Byzantinistik. Mittellateinische und Neugriechische Philologie. Neulatein
         FX Lateinische Autoren und Inschriften der Antike
             FX 99998 - FX 530000 Lateinische Autoren und Anonyma
Bem.: (chronologisch)
                 FX 246698 - FX 526205 Spätlateinische Literatur (bis 600 n.Chr.)
Bem.: Christliche und heidnische Literatur
                     FX 311998 - FX 449305 5. Jahrhundert n. Chr.
                         FX 359998 - FX 360205 Apicius
Bem.: Z:1./4. Jh. n. Chr.; D:Röm. Feinschmecker u. Verfasser von 2 verlorenen Kochbüchern . Der Autor heißt mit vollem Namen Marcus Gavius Apicius, ist aber meist nur unter seinem Beinamen Apicius bekannt. Zur Datierung siehe auch "De re coquinaria"
Reg.: Apicius
                             FX 360098 - FX 360105 De re coquinaria
Reg.: Apicius || De re coquinaria
                                 FX 360098 Bibliografien
Bem.: CSN des Verfassernamens
                                 FX 360099 Wörterbücher
Bem.: CSN des Verfassernamens
                                 FX 360100 Gesamtausgaben
Bem.: Erscheinungsjahr (dreistellig mit Punkt angeschlossen)
                                 FX 360101 Teilausgaben, Einzelausgaben, Fragmente
Bem.: CSN des Titels (zweistellig)
                                 FX 360102 Übersetzungen
Bem.: Erscheinungsjahr (bei Übersetzungen des Gesamtwerks nur Erscheinungsjahr)
                                 FX 360105 Sekundärliteratur
Bem.: CSN des Verfassernamens

© Universitätsbibliothek Regensburg, realisiert von Sepp Kuffer