Stand: Mai 2022
 
 

Save the date:

Das RVK-Anwendertreffen 2022 ist auf Mittwoch, den 9. November 2022 terminiert.

 

RVK-Beirat

Am 12.5.2022 fand die Frühjahrssitzung des RVK-Beirats statt.

 

Neuwahl des RVK-Beirats 2022/2025

Im Oktober 2016 fand die konstituierende Sitzung des damals neu geschaffenen RVK-Beirats für die erste Amtsperiode 2016/2019 statt. Inzwischen neigt sich bereits die zweite Amtsperiode 2019/2022 dem Ende zu, und die Wahl zur dritten Amtsperiode 2022/2025 steht an.

Von 2.5.2022 bis 20.5.2022 lief die Meldefrist der KandidatInnen. Folgende sechs KandidatInnen stellen sich zur Wahl (in alphabetischer Reihenfolge): Herr Michael Franke-Maier (UB der FU Berlin), Frau Katharina Malkawi (UB Leipzig), Frau Dr. Gabriele Schweikl (UB Regensburg), Herr Kai Steffen (UB Greifswald), Herr Dr. Martin Völkl (UB Augsburg), Frau Dr. Viola Voß (ULB Münster). Herzlichen Dank dafür!

Der weitere Zeitplan ist:

Bis spätestens 1.7.2022: Verschicken der Wahlzettel an die Mitglieder der RVK-Community
4.7. bis 29.7.2022: Wahlmöglichkeit
Ab dem 29.8.2022: Bekanntmachung des Wahlergebnisses
Vor dem Anwendertreffen 2022 (9.11.2022) erfolgt die konstituierende Sitzung

 

Einführung gendergerechter Benennungen

Der RVK-Beirat fasst auf seiner Sitzung am 16.11.2021 den Beschluss, dass in den Benennungen zunächst die Doppelformen verwendet werden sollen (wie in der MT-Systematik bereits umgesetzt, z.B. „Logopäde, Logopädin“).  Zu möglichen gegenderten Formen (mit Sternchen, Doppelpunkt, Gap o.ä.) werden Tests durchgeführt, auf die ggf. später noch Empfehlungen folgen werden.

Wir bitten nun alle Fachgruppen, ihre Fachsystematik auf betroffenen Stellen durchzugehen und alle Benennungen, die in diesem Sinn geändert werden sollen, an die Fachkoordination zu melden, idealerweise im Wiki im Dikussionsforum unter Punkt 1.

 

Neues MediaWiki BlueSpice3: "Benutzerhilfe"

Am 3.8.2021 wurde im Projekt "Upgrade Joomla und MediaWiki" eine neue Version des MediaWikis installiert. Wir arbeiten nun mit BlueSpice3, das Ergänzungen und Neuerungen zur vorherigen Version BlueSpice2 beinhaltet. Am 20. Juli 2021 wurde allen Interessierten ein Webinar zur Nutzung von BlueSpice3 angeboten.

Ergänzend dazu finden Sie im Wiki die Seite "Benutzerhilfe" mit generellen Informationen zu verschiedenen Wikifunktionen, z.B. "Seiten erstellen und bearbeiten". Beispielsweise gibt es Infos zum neuen Editor und einen Versionsvergleich zum vorhergehenden Editor. 

Über die Erweiterung Web-DAV erlaubt es das Wiki nun, bereits im Wiki hochgeladene Office-Dokumente (.docx, .xlsx., ...) direkt über das Wiki in Word zu öffnen und über das Speichern zu versionieren. Informationen dazu können Sie in der "Benutzerhilfe" unter dem Punkt "Dateien bearbeiten" nachlesen. Hier finden Sie auch das Video-Tutorial BlueSpice 3.1 - Mit WebDAV Dateien bearbeiten.

 

RVK-Anwendertreffen am Mittwoch, den 17.11.2021

Am Mittwoch, den 17.11.2021 fand das diesjährige RVK-Anwendertreffen statt, auch in diesem Jahr per Videokonferenz. Bis zu 110 TeilnehmerInnen aus Österreich, der Schweiz, aus Liechtenstein und Deutschland hatten sich "reingeklickt", so viele wie noch nie an einem RVK-Anwendertreffen. So bedauerlich es ist, dass auch in diesem Jahr der wichtige persönliche Kontakt nicht möglich war, so gewinnbringend ist es, dass deutlich mehr KollegInnen die Möglichkeit zur Teilnahme hatten als sonst.

Das Anwendertreffen hat den breiten RVK-Anwenderkreis abgebildet - über Länder- und Verbundgrenzen hinweg und alle Bibliothekstypen und Anwendungsgebiete umfassend. Es hat weiter gezeigt, wie unsere Community ist: fachlich versiert, konstruktiv, kollegial und auch immer für einen Spaß zu haben.

Ein *Dankeschön* an alle ReferentInnen und alle TeilnehmerInnen für das gelungene und von einem guten Geist getragene Treffen!

Die Unterlagen und Folien stehen im Portal zur Verfügung.

    

RVK-Beiratssitzung am Dienstag, den 16.11.2021

Am Tag vor dem Anwendetreffen fand- inzwischen schon traditionell - die Herbstsitzung des RVK-Beirats statt, ebenfalls per Videokonferenz (via Zoom). Am Anwendertreffen wurde über Inhalte und Ergenbnisse dieser Sitzung berichtet.

Das Protokoll der Frühjahrssitzung (25.5.2021) wird demnächst im Portal verlinkt.

 

RVK Kollektives Register

Seit 2016 sind die Registerbegriffe in der RVK mit der GND verknüpft. D.h., es können nur noch GND-IDs über das Neumeldungsformular gemeldet werden. Die Datenübernahme erfolgt direkt aus der GND. Seit dem Jahr 2019 werden als Ausnahme Zeitschlagwörter mit Zusatz von einer oder mehreren Jahreszahl/en zugelassen.

Mit der Oberfläche „Kollektive Registerarbeit“ haben seit dem 27.01.2021 die RVK-Anwender der RVK-Community Zugriff auf unsere Redaktionsdatenbank und können GND-IDs und Zeitschlagwörter eintragen bzw. löschen. Nach Anmeldung im Portal findet sich der Link in der linken Menüleiste: "RVK Kollektives Register"

Die neue Oberfläche wurde auf dem Anwendertreffen 2020 ausführlich vorgestellt. Weitere Informationen stehen im Wiki unter unter "Register for all: Anleitung und Informationen".

Die RVK lebt in besonderer Weise vom kooperativen Mitwirken ihrer Nutzer. Wir freuen uns auf viele neue Registerbegriffe!

 

„Richtlinie für die Neumeldung von Notationen für Personen aller Art“

Seit April 2021 ist folgende Richtlinie zur Fragestellung, wie mit der begrenzten Anzahl von Notationen für Personen in den einzelnen Fachsystematiken umgegangen wird, gültig (s. dazu Punkt 1 im RVK-Wiki):

Richtlinie für die Neumeldung von Personen aller Art (Stand April 2021)

 

RVK als Open Data: Lizenzierung unter CC0 seit Dezember 2017

Durch die Umstrukturierung der RVK zur Normdatei, deren wichtigstes Merkmal ein persistenter Identifier darstellt, gewannen Aspekte der Vernetzung und der Sichtbarmachung der RVK in anderen Informationssystemen an Brisanz. Fragen nach der Bereitstellung der RVK für eine mögliche Nutzung durch Dritte und nach daraus resultierenden Lizenzaspekten beantwortet die UB Regensburg durch die Öffnung der RVK als Open Data unter der CC0-Lizenz. Auch der RVK-Beirat empfahl der UB Regensburg eine freie Lizenzierung der RVK als Public Domain. Die Vorteile einer derartigen Freigabe, etwa die geringere Nutzungsbarriere, die bessere Sichtbarkeit der RVK-Daten oder die Möglichkeit einer kreativen Nutzung durch Dritte, überwiegen eventuelle Nachteile.

 

Da gelegentlich noch Nachfragen nach der Grünen RVK kommen: 

Mit dem Update vom 21.06.2017 wird die "Grüne RVK Online" nicht mehr aktualisiert. Diese Plattform war die Vorgängerversion von RVK Online und wurde schon seit längerem nicht mehr gepflegt. Inzwischen umfasst RVK Online - neben weiteren Funktionen - alle Funktionen, welche die Grüne RVK angeboten hat.