Stand: Januar 2023
 
 
Anreicherung mit RVK-Notationen in B3Kat
 
Die Verbundzentrale des B3Kat hat Mitte Januar 2023 eine Anreicherung von RVK-Notationen an parallelen Print- und E-Publikationen vorgenommen:
 
Von insgesamt 1.856.825 E-Book-Datensätzen (Stand 01/2023) haben 263.343 Datensätze Print-Pendants im B3Kat.
Insgesamt 104.727 Datensätze wurden mit insgesamt 183.312 RVK-Notationen (nur in Feld 701g) angereichert.
 
Das sind tolle Zahlen! Vielen Dank an Herrn Thiessen!
 
 
Die neue RVK-API
 
Inzwischen wurden die umfangreichen Programmierarbeiten an der RVK-API abgeschlosssen. Die neue API bietet nun für die Suche in RVK-Online neue Möglichkeiten.
Der nächste Schritt wird sein, diese neuen Möglichkeiten in RVK-Online darzustellen. Wir arbeiten an einer Umsetzung.
 
 
Die neue Produktfamilie UR Library Services
 
Die UB Regensburg führt die seit Jahren etablierten Bibliotheksservices Regensburger Verbundklassifikation (RVK), Datenbank-Infosystem (DBIS) und die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) zu einer Produktfamilie, den „UR Library Services”, zusammen. Diese Neuerung durften wir der RVK-Community am 9.11.2022 im Zuge des RVK-Anwendertreffens in Regensburg vorstellen.

Der Slogan „Qualität durch Kooperation“ drückt aus, wofür unsere Services RVK, DBIS und EZB stehen: Alle haben als gemeinsamen Grundgedanken die kooperative Ausrichtung des jeweiligen Dienstes inne. Im Rahmen der neu gegründeten Produktfamilie werden die Bibliotheksservices künftig effizienter vernetzt und besser aufeinander abgestimmt.

In einem ersten Schritt erfolgt eine optische Angleichung der Weboberflächen der drei Produkte. Aber wir werden nichts Grundlegendes ändern, sondern Anpassungen im Design vornehmen, über die wir Sie vorher informieren werden.
 
Um die Zusammengehörigkeit der Services zu verdeutlichen, haben wir bereits neue Logos entwickelt. Auch die RVK erhält ein neues Logo, welches bald das alte Logo ersetzen wird:
 


Weitere Informationen zu den UR Library Services finden Sie auf dieser Seite:
www.ur-library.de
 
Auch auf Twitter ist die Produktfamilie vertreten:
https://twitter.com/url_services  

 

RVK-Anwendertreffen 2022

Das RVK-Anwendertreffen 2022 fand am Mittwoch, den 9. November 2022 an der UB Regensburg statt.

Wir haben uns sehr gefreut, so viele Kolleginnen und Kollegen in Regensburg begrüßen zu dürfen! Neben der Erörterung und Diskussion der fachlichen Themen war der wie gewohnt angeregte persönliche Austausch ein "highlight".

Demnächst werden Sie alle Informationen zum Anwendertreffen im Portal finden.

 

Der neue RVK-Beirat 2022/2025

Der 2022 neu gewählte RVK-Beirat besteht aus folgenden Mitgliedern:

Frau Katharina Malkawi, Frau Dr. Viola Voß, Frau Dr. Gabriele Schweikl, Herr Kai Steffen, Herr Michael Franke-Maier.

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für Ihre Bereitschaft, im RVK-Beirat mitzuwirken!

Die konstituierende Sitzung fand am Montag, den 07. November 2022 statt. Dabei wurde Frau Dr. Voß zur Sprecherin des Beirats und Herr Kai Steffen zum stellvertretenden Sprecher gewählt. Auch dazu gratulieren wir herzlich!

 

Einführung gendergerechter Benennungen

Der RVK-Beirat sprachauf seiner Sitzung am 16.11.2021 die Empfehlung aus, dass in den Benennungen zunächst die Doppelformen verwendet werden sollen (wie in der MT-Systematik bereits umgesetzt, z.B. „Logopäde, Logopädin“).  Zu möglichen gegenderten Formen (mit Sternchen, Doppelpunkt, Gap o.ä.) werden die Diskussionen in den Fachcommunities beobachtet, um sich ggf. daran zu orioentieren und später weiterführende Empfehlungen aussprechen zu können.

Wir bitten nun alle Fachgruppen, ihre Fachsystematik auf betroffenen Stellen durchzugehen und alle Benennungen, die in diesem Sinn geändert werden sollen, an die Fachkoordination zu melden, idealerweise im Wiki im Dikussionsforum unter Punkt 1.

 

Neues MediaWiki BlueSpice3: "Benutzerhilfe"

Am 3.8.2021 wurde im Projekt "Upgrade Joomla und MediaWiki" eine neue Version des MediaWikis installiert. Wir arbeiten nun mit BlueSpice3, das Ergänzungen und Neuerungen zur vorherigen Version BlueSpice2 beinhaltet. Am 20. Juli 2021 wurde allen Interessierten ein Webinar zur Nutzung von BlueSpice3 angeboten.

Ergänzend dazu finden Sie im Wiki die Seite "Benutzerhilfe" mit generellen Informationen zu verschiedenen Wikifunktionen, z.B. "Seiten erstellen und bearbeiten". Beispielsweise gibt es Infos zum neuen Editor und einen Versionsvergleich zum vorhergehenden Editor. 

Über die Erweiterung Web-DAV erlaubt es das Wiki nun, bereits im Wiki hochgeladene Office-Dokumente (.docx, .xlsx., ...) direkt über das Wiki in Word zu öffnen und über das Speichern zu versionieren. Informationen dazu können Sie in der "Benutzerhilfe" unter dem Punkt "Dateien bearbeiten" nachlesen. Hier finden Sie auch das Video-Tutorial BlueSpice 3.1 - Mit WebDAV Dateien bearbeiten.

 

RVK Kollektives Register

Seit 2016 sind die Registerbegriffe in der RVK mit der GND verknüpft. D.h., es können nur noch GND-IDs über das Neumeldungsformular gemeldet werden. Die Datenübernahme erfolgt direkt aus der GND. Seit dem Jahr 2019 werden als Ausnahme Zeitschlagwörter mit Zusatz von einer oder mehreren Jahreszahl/en zugelassen.

Mit der Oberfläche „Kollektive Registerarbeit“ haben seit dem 27.01.2021 die RVK-Anwender der RVK-Community Zugriff auf unsere Redaktionsdatenbank und können GND-IDs und Zeitschlagwörter eintragen bzw. löschen. Nach Anmeldung im Portal findet sich der Link in der linken Menüleiste: "RVK Kollektives Register"

Die neue Oberfläche wurden auf den Anwendertreffen 2020 und 2022 vorgestellt. Weitere Informationen stehen im Wiki unter unter "Register for all: Anleitung und Informationen".

Die RVK lebt in besonderer Weise vom kooperativen Mitwirken ihrer Nutzer. Wir freuen uns auf viele neue Registerbegriffe!

 

„Richtlinie für die Neumeldung von Notationen für Personen aller Art“

Seit April 2021 ist folgende Richtlinie zur Fragestellung, wie mit der begrenzten Anzahl von Notationen für Personen in den einzelnen Fachsystematiken umgegangen wird, gültig (s. dazu Punkt 1 im RVK-Wiki):

Richtlinie für die Neumeldung von Personen aller Art (Stand April 2021)

 

RVK als Open Data: Lizenzierung unter CC0 seit Dezember 2017

Durch die Umstrukturierung der RVK zur Normdatei, deren wichtigstes Merkmal ein persistenter Identifier darstellt, gewannen Aspekte der Vernetzung und der Sichtbarmachung der RVK in anderen Informationssystemen an Brisanz. Fragen nach der Bereitstellung der RVK für eine mögliche Nutzung durch Dritte und nach daraus resultierenden Lizenzaspekten beantwortet die UB Regensburg durch die Öffnung der RVK als Open Data unter der CC0-Lizenz. Auch der RVK-Beirat empfahl der UB Regensburg eine freie Lizenzierung der RVK als Public Domain. Die Vorteile einer derartigen Freigabe, etwa die geringere Nutzungsbarriere, die bessere Sichtbarkeit der RVK-Daten oder die Möglichkeit einer kreativen Nutzung durch Dritte, überwiegen eventuelle Nachteile.

 

Da gelegentlich noch Nachfragen nach der Grünen RVK kommen: 

Mit dem Update vom 21.06.2017 wird die "Grüne RVK Online" nicht mehr aktualisiert. Diese Plattform war die Vorgängerversion von RVK Online und wurde schon seit längerem nicht mehr gepflegt. Inzwischen umfasst RVK Online - neben weiteren Funktionen - alle Funktionen, welche die Grüne RVK angeboten hat.